Englisch

Englisch

An der Realschule Pfullendorf

An der Realschule wird Englisch als Hauptfach und 1. Pflichtfremdsprache
von der 5. Bis zur 10 Klasse unterrichtet (4-5 Wochenstunden).

Die Schüler:innen

Englisch
  • lernen Englisch sprechen (monologisches Sprechen und Teilnahme an Gesprächen).
  • entwickeln Kompetenzen zum Textverständnis, Lese- Hör- und Hörsehverstehen
  • lernen, englische Texte zu schreiben.
  • erwerben die Fähigkeit der Sprachmittlung in Alltagssituationen (Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch).
  • erwerben Kenntnisse zur Landeskunde.

„Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet.“

Frank Harris

Weitere Informationen zum Fach
im Bildungsplan

Abschlussprüfung

  • Im Fach Englisch machen die Schüler:innen eine mündliche Prüfung, die Kommunikationsprüfung. Diese besteht aus einer Präsentation eines selbsterarbeiteten Themas, einem Dialog und einer Sprachmittlung.
  • Die schriftliche Prüfung umfasst  Hörverstehen, Textverständnis, Wortschatz und Grammatikstrukturen,  kreatives Schreiben und Anwendung erworbener Arbeitstechniken der Sprachmittlung.
Zusammensetzung der Endnote:50% Jahresleistung
20% Kommunikationsprüfung
30% schriftliche Prüfung

Besonderheiten:

Englisch
  • Für Schüler:innen der Klasse 10 besteht die Möglichkeit zum Erwerb eines international anerkannten Sprachzertifikats, des Cambridge English Preliminary for Schools (PET for Schools).
  • Wir bieten auch einen bilingualen Zug von Klasse 5 bis Klasse 10 an.
  • Einmal jährlich führt das White Horse Theatre für die Klassenstufen 6-7 und 8-10 jeweils unterschiedliche englischsprachige Theaterstücke auf.

„Language is the road map of a culture. It tells you where its people come from and where they are going.“

Rita Mae Brown

Fragen zum Fach?

Jetzt E-Mail an den jeweiligen Fachlehrer schreiben.